UNSERE PRAXIS - TERMIN - PATIENTENINFORMATION


Sehr geehrte Patienten,

vielleicht haben Sie über unsere Internetseite schon einige hilfreiche Informationen über unsere Praxis, das Leistungsangebot und möglicherweise auch verschiedene Erkrankungen erhalten.

Die Rahmenbedingungen, die durch die gesetzlichen Krankenkassen vorgegeben werden, erfordern von unserer Seite ein hohes Maß an Struktur und Organisation. Durch Ihre Mitarbeit können Sie uns helfen, möglichst viel Zeit mit Ihnen zu verbringen, um Sie zu untersuchen und mit Ihnen Diagnose und Therapie zu besprechen.

Sie können in unserer Praxis telefonisch einen Termin vereinbaren oder über das Internet Kontakt aufnehmen. Bei der Anmeldung ist es wichtig, dass wir wissen, warum Sie zu uns kommen wollen, damit wir mögliche Untersuchungen direkt einplanen können. Wir benötigen von Ihnen eine Telefonnummer unter der Sie auch tagsüber erreichbar sind, falls ein Termin aus organisatorischen Gründen verschoben werden muss.

Wenn Sie einen Termin in unserer Praxis vereinbart haben, müssen Sie normalerweise höchstens 20 Minuten warten. Kommen Sie daher bitte pünktlich zum vereinbarten Termin. Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, rufen Sie uns bitte rechtzeitig an.

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, bringen Sie bitte zum Termin Ihre Versichertenkarte mit.

Gibt es bereits ärztliche Unterlagen über Ihre Erkrankung? Bringen Sie diese alle zum Termin mit, ebenso wie eine Liste der aktuellen Medikation.

Wenn Sie zum erstenmal in unsere Praxis kommen, werden Sie vor dem Arztgespräch gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Dieser Bogen dient dazu, allgemeine Fragen zur Person und Vorgeschichte sowie der Medikamente zu klären und sind für unsere Arbeit eine wichtige Information. Sie können sich den Fragebogen auch jetzt schon ausdrucken und in Ruhe zuhause ausfüllen.

Wir können uns dann im Gespräch mit Ihnen um die für Sie wichtigen Dinge kümmern.

Dr. Daniella Morbitzer / Arndt Harmjanz / Dr. Evelyn Erdmann