ERKRANKUNGEN UND THERAPIEN - MULTIPLE SKLEROSE (MS)
 

Behandlungsmöglichkeiten - Schubtherapie
Wenn bei Ihnen eine Schubtherapie mit hochdosiertem Cortison durchgeführt werden soll, kann dies bei uns in der Praxis stattfinden. Der Arzt gibt in Absprache mit Ihnen vor, wie viel Cortison – in der Regel 1000 mg/Tag – über wie viele Tage gegeben wird.

Sagen Sie dem Arzt auf jeden Fall, wenn Sie einen akuten Infekt haben.

Wenn Sie möchten, bestellen wir die Medikamente in der Apotheke. Meistens können Sie die Zuzahlung der Medikamente unkompliziert an die Apotheke überweisen.

An Folgendes sollten Sie denken:

  • Vereinbaren Sie in der Anmeldung Infusionstermine; Cortisoninfusionen werden immer morgens gegeben
  • Nehmen Sie sich während der Schubtherapie eine „Auszeit“
  • Planen Sie pro Infusionstag etwa eine Stunde Zeit bei uns in der Praxis ein
  • Nehmen Sie ca. 30 Minuten vor der Infusion den Magenschutz
  • Bei manchen Patienten muss auch eine Thromboseprophylaxe erfolgen.

 

 

zur Auswahl Kopfschmerz !  zur Auswahl Multiple Sklerose - Behandlungsmöglichkeiten