FÜHRERSCHEINE - LKW-Führerschein (Kasse C)

Als LKW-Fahrer benötigen Sie einen Führerschein der Klasse C. Sie haben eine große Verantwortung, weil Sie bei einem Unfall sich und andere gefährden können. Deshalb hat der Gesetzgeber bestimmte Anforderungen definiert, wenn Sie den Führerschein erwerben oder verlängern lassen möchten. Die Fahrerlaubnis C und CE ist jeweils für 5 Jahre gültig. Das bedeutet, daß Sie sich regelmäßig untersuchen lassen müssen, um die Fahrerlaubnis verlängert zu bekommen.


Welche Untersuchungen sind für die Erlangung des Führerscheins erforderlich?
Bei der Erstuntersuchung und der Verlängerung sind die folgenden Untersuchungen erforderlich:

Was muß ich zum Termin mitbringen?

  • Führerschein und Personalausweis
  • Bringen Sie unbedingt Ihre Brille / Kontaktlinsen mit
  • Antragsunterlagen der Verkehrsbehörde
  • Hörgeräte
  • Bei chronischen Erkrankungen (z.B. Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Asthma usw.) bringen Sie bitte eine Liste der aktuellen Medikation mit. Ebenso sollten Sie ärztliche Befundberichte vom Hausarzt oder Facharzt mit Aussage zur prinzipiellen Fahreignung mitbringen.

Was muß ich sonst noch beachten?
Bitte erscheinen Sie pünktlich zum Termin und stellen Sie sicher, daß Sie eine Urinprobe abgeben können.
Kommen Sie ausgeruht zum Termin.

Wie lange dauert die Untersuchung?
Sie sollten für die gesamte Untersuchung mit etwa 2 Stunden rechnen.

Was kosten die Untersuchungen?
Allgemeinmedizinisches Gutachten 39,00 Euro

Sehtest und Sehvermögen inc. Perimetrie 39,00 Euro

(Alle Preise verstehen sich incl. Umsatzsteuer)

Der Gesamtbetrag muß am Untersuchungstag in bar bezahlt werden. Eine Bezahlung mit EC-Karte oder Kreditkarte ist in unserer Praxis derzeit leider nicht möglich.Sie erhalten über den gezahlten Betrag natürlich eine Quittung.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
Einen Termin zu den jeweiligen Untersuchungen können sie entweder telefonisch unter der Telefonnummer 069 – 751611 oder über unser Terminformular vereinbaren.