VERKERHRSMEDIZIN - Allgemeinärztliche Untersuchung

Welche Anforderungen an die Gesundheit werden gestellt?
Als Kraftfahrer und insbesondere als Berufskraftfahrer müssen sie relativ gesund seien. Zumindest müssen Erkrankungen, die das Führen eines Fahrzeuges beeinträchtigen können oder zum Beispiel zu einem plötzlichen Bewusstseinsverlust führen können, ausgeschlossen werden. Diese Untersuchung dient dem Erkennen von Krankheiten, die die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen können (z.B. eine schlecht eingestellte Zuckerkrankheit).
Die Anlage 4 der FeV "Eignung und bedingte Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen" enthält konkrete Bewertungen von Krankheiten und deren Auswirkungen auf die körperliche Eignung.


Wie läuft die Untersuchung ab?
Die Untersuchung besteht aus mehreren Teilen:
Sie erhalten in unserer Praxis zunächst einen Fragebogen zu Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, zu Vorerkrankungen und zur aktuellen Medikation.
Der Arzt wird sie dann noch einmal im Detail befragen, eventuell auch zu Erkrankungen bei Familienangehörigen, da eine Erkrankungen oder zumindest die Anlage dazu vererbt werden kann.
Es erfolgt eine Blutdruckmessung.
Dann wird der Arzt Sie körperlich untersuchen.
Ebenfalls zu der Untersuchung gehört eine Untersuchung des Urins mit einem Teststreifen.

Wenn sich bei den Untersuchungen kein Hinweis auf eine Erkrankung ergibt, sind zunächst keine weiteren Untersuchungen erforderlich.

 

Wie muß ich mich vorbereiten?
Wenn bei Ihnen eine chronische Erkrankung bekannt ist, wie zum Beispiel ein Diabetes mellitus, eine Hypertonie, andere Herz-Kreislauf Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen usw. sollten sie ärztliche Unterlagen zum Termin mitbringen. Aus den Unterlagen sollte zu entnehmen sein, seit wann die Erkrankung besteht und wie sie behandelt wird. Wenn Sie im Krankenhaus waren, bringen Sie bitte die entsprechenden Arztbriefe mit.

Wenn bei Ihnen eine chronische Erkrankung bekannt ist, sollten sie ärztliche Unterlagen vom Hausarzt oder Facharzt mitbringen mit einer Aussage zur prinzipiellen Fahreignung.

Wenn Sie Medikamente einnehmen, bringen Sie bitte eine Liste mit den Medikamenten und der aktuellen Dosierung mit.